Chiptuner Suche

Adresse oder PLZ eingeben zum Suchen

 

Wer heute die Motorleistung seines Fahrzeugs erhöhen möchte, für den ist neben dem klassischen Motortuning auch ein Chiptuning eines seriösen Anbieters eine Alternative. Anders als beim klassischen Motortuning wird bei Chiptuning der Motor als solches nicht verändert. Die Leistungssteigerung wird über eine Veränderung der Parameter in der Software des Steuergeräts erreicht.

Ein Chiptuning nutzt in der Regel die Leistungsreserven eines Serienmotors, jedoch ohne sie zu überschreiten. Ideale Ausgangsbasis für einen spürbaren Leistungszuwachs sind Motoren mit Turbolader oder Kompressor. Aber auch Saugmotoren haben ein Optimierungspotential. Vorsicht aber vor unseriösen Anbietern.

Der Ausdruck "Chip Tuning" kommt noch aus den 90er Jahren. Damals wurden Veränderungen an den Steuergeräten noch durch Austausch des jeweiligen Chips gegen einen entsprechend modifizierten Chip erreicht.

Ein Chiptuning muß aber nicht immer nur eine Leistungssteigerung zum Ziel haben. Es gibt auch Optimierungen um eine Verbrauchsersparnis zu realisieren.