Dieses mal ging es nach Merseburg. Unzählige Clubs, IG`s, Teams, Vereinen und Stammtischen der Tuning-, Motorsport- und Bikerzene traten an, um sich einen Pokal im Viertelmeilenrennen in ihrer Kampfklasse zu holen.

Bei lauem Wetter donnerten dann die Motoren und liessen mittlerweile zum 15ten mal die Erde beben. 

Ein durchdachtes Anmeldeprozedere sorgte für den reibungslosen Ablauf.

Beim Essen gab es diesmal wieder nichts zu meckern …. also: Alles tutti !