Wählt aus dem Dropdown unter „Sprintfilter“ Eure Marke und Ihr gelangt zur Sprintfilterliste passend für Euer Auto.

Warum SprintFilter?

INNOVATIVE FILTERMEDIEN

Der Sprintfilter „P08“ hat das Konzept eines speziellen Luftfilters neu erfunden. Im Gegensatz zu Materialien wie Baumwolle, deren Fasern leicht brechen, oder Schwämmen, die unter Druck nicht gleichbleibend sind, benutzen wir ein innovatives Polyestermaterial, das einen konstanten und kalibrierten Luftdurchfluss ermöglicht. Mit den beiden folgenden patentierten wasserdichten Luftfiltern P037 und P08F1-85 hat SprintFilter die Verwendung eines Leistungsluftfilters auch unter staubigen Bedingungen ermöglicht (P037) und für jeden anderen Hersteller von Leistungsluftfiltern mit gleicher Filterleistung unglaubliche Ergebnisse erzielt (P08F1-85).

LEISTUNG

SprintFilter P08, P037 und P08F1-85 sind die Luftfilter, die in jedem Fahrzeug die beste Leistung bieten. Die vielen Tests auf dem Prüfstand zeigen, dass SprintFilter die erste Wahl sind, um konstant die ideale Luftmenge zu erhalten. Dies wird durch die Optimierung der Oberflächen aller Sportluftfilter erreicht, die SprintFilter als Ersatz für herkömmlichen Papierluftfilter anbietet.

Die maximale Ausnutzung der Fläche bedeutet: mehr LUFT, mehr LEISTUNG, mehr FILTRATION.

IN RENNEN ERFAHREN

SprintFilter P08, P037 und P08F1-85 wurden in Rennen geboren. Top-Rennteams der Weltmeisterschaften wie WTCR, TCR Series, MotoGP, Moto3, SBK, Supersport verwenden ständig P08-, P037- und P08F1-85-Luftfilter. SprintFilter entwickelt täglich neue Lösungen mit den besten Rennteams der Welt auf der Suche nach maximaler Nutzbarkeit bei minimalem Leistungsverlust. Seit vielen Jahren ist SprintFilter der technische Lieferant aller Honda Civic Type-R TCR auf der Welt und ab 2019 der offizielle Lieferant aller Alfa Romeo Giulietta WTC und auch eines anderen Werksrennteams. In der TCR-Serie haben Honda, Alfa Romeo und eine andere Marke den SprintFilter KD1TCR-Einlass freigegeben, der für alle unsere Endkunden verfügbar ist. Denn SprintFilter verkauft an Endverbraucher die gleichen Produkte wie im Rennsport.

EINLAGIGER LUFTFILTER

Gegenwärtige Produktionsfahrzeuge sind typischerweise mit Papierfiltern ausgestattet, während Hochleistungsfahrzeuge ölgetränkte Baumwolle oder Schwämme verwenden.

Ein Luftfilter muss einen guten Luftstrom gewährleisten und gleichzeitig verhindern, dass signifikante Partikel in den Motor gelangen. Diese beiden Vorgänge sind natürlich gegensätzlich, und hier hebt sich das Polyesterfiltergewebe von SprintFilter deutlich von den anderen ab. Die SprintFilter-Polyestergewebe sind extrem durchlässig, stabil und werden beim Bauen nicht durch Falten beeinträchtigt. Baumwollfilter sind aus mehrlagigem Gewebe, das von der Überlappung zahlreicher Schichten abhängt, was in einigen Bereichen zu einem schlechten Fließen und in anderen zu einer ineffektiven Filtration führt.

SprintFilter P08, P037 und P08F1-85 unterscheiden sich grundlegend von anderen Luftfiltern. Das Drahtgeflecht ist aus rostfreiem Stahl und die Membran aus feinst gewebtem Polyestergewebe.

Es gibt keinen Sportluftfilter auf der Welt, der auf einer ähnlichen Technologie basiert. Die Polyesterfäden haben eine durchschnittliche Dicke von 22 µm (P08F1-85). Darüber hinaus ist die Filterfläche doppelt so groß wie bei jedem anderen Spezialfilter.

Hier ist eine mikroskopische Aufnahme eines Baumwollfilters und zum Vergleich dazu das Polyestergewebe, das beim P08 verwendet wird.

WARTUNGSFREI

Die Reinigung des Sprint Filter-Luftfilters ist unkompliziert und schnell:

Verwenden Sie einen Luftstrahl in der entgegengesetzten Saugrichtung, um den größten Teil der angesammelten Rückstände zu entfernen. Es ist kein Waschen oder Trocknen erforderlich, sodass der Filter sofort wieder eingesetzt werden kann. Die Wartung des Luftfilters ist für den Schutz, die Pflege und die Effizienz des Motors von wesentlicher Bedeutung. Ein sauberer und unbeschädigter Filter sorgt immer für die richtige Menge an sauberer Luft für den Ansaugtrakt.

Ein weiterer Aspekt bei der Wartung des Luftfilters ist, wie zeitintensiv die Reinigung ist. Abgesehen von der Zeit, die für die Demontage und den Wiedereinbau erforderlich ist, gibt es bei Luftfiltern aus Baumwolle und Schwamm Ausfallzeiten für das Waschen, Trocknen und Ölen des Filterelements. Bei einem SprintFilter-Luftfilter fallen diese zeitintensiven Vorgänge allesamt weg und Sie können Ihr Fahrzeug sofort wieder wie gewohnt nutzen.

EWIG

Die Sprintfilter P08, P037 und P08F1-85 halten bei richtiger Wartung die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs und mehr ist nicht erforderlich, um den Originalluftfilter zu ersetzen. Sie sind also eine einmalige Investition, die zur besseren Performance, Effizienz und sauberen Treibstoffverbrennung Ihres Fahrzeugs beiträgt. Dies trägt dazu bei, Leistungsverluste zu vermeiden und die Motorleistung dauerhaft zu optimieren.

Anbei der Vergleich eines OEM-Luftfilters aus Papier mit dem Sprint Filter P08. Wie Sie sehen, sind die Papierfilter verschmutzt und die Falten weisen eine unregelmäßige Form auf. Wie soll das einen konstant gleichbleibenden Luftstrom gewährleisten?

Die Polyesterfalten der Sprint-Filter P08, P037 und P08F1-85 sind jedoch konstant und haben eine solide Konstruktion, was zu einem stabilen und effizienten Luftstrom führt.